Marketing für Gesundheit aus Deutschland

Einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Gesamtleistung Deutschland wird in der Gesundheitwirtschaft erbracht (Aussenhandel Gesundheit). Hierzu wurde ein Label initiiert, welches den Export in Anlehnung an das „made in Germany“ unterstützen soll und auf die besondere Qualität der Produkte und Dienstleistungen hinweisen soll.

Das ist auch ein Teil Aussenwirtschaftspolitik und -marketing. Und weil viele immer so auf die Billigimporte aus China und Co schimpfen (dabei ist das garnicht immer so billig gemacht und qualitativ – wenn denn die Produktion gut betreut ist – oft sehr gut), will ich hier einfach mal anhand dieser Branche darauf hinweisen, dass Wirtschaft eben durch Handel den Wohlstand mehrt. Dabei ist noch nichts zur Verteilungsfrage gesagt, doch ein kleiner Hinweis auf Ricardo wird der folgenen Presseinfo hiermit vorweggestellt. (Das war der mit den komparativen Kostenvorteilen.)

Heute informiert das Wirtschaftsministerium also:

Fünf Monate nach ihrem offiziellen Start hat sich die Exportinitiative Gesundheitswirtschaft als wichtige Drehscheibe bei der Exportförderung der Wachstumsbranche Gesundheitswirtschaft etabliert.

Continue reading

minimalinvasive Renovierung

Minimalinvasive Renovierung ist einfach.  Tee, Rotwein, Wandfarbe, feiner Pinsel, Billig-Farbroller.

Wände streichen:  1)  Farbton finden. D.h. weiße Wandfarbe  (allerkleinste Menge kaufen)  mit schwarzem Tee und Rotwein farblich abstimmen.  D.h. auf 2 EL Wandfarbe kommen 1/2 TL Rotwein und 2 TL schwarzer Tee (kräftig), 4 TL .  Damit in unauffälliger Ecke Farbtest machen, trocknen lassen und bei Sonnenlicht prüfen, ob „Grauton“ so halbwegs stimmig zur alten Wandfarbe ist.

Dann alle kleinen Flecken auf der Wand mit dem Feinen Pinsel passgenau  die Stellen nachmalen.  Je größer oder unklarer der Fleck ist, desto eher ist eine Tupftechnik sinnvoll. Größere Bereiche aber mit der trockenen / ganz leicht angefeuchteten Rolle nachrollen, damit a) ein Übergang entsteht und b) die Strucktur der Farbfläche zu vorher gemalten Fläche passt.

Dazu hilft:  Ecken oder Kopfstücke einer Zwischenwand ganz zu streichen, im Bad die obere Kante der Fliesenfläche nachzuziehen. Durch die Farbe sehen diese Bereiche sauberer aus und „strahlen“ ein wenig auf die anderen Bereiche ab.

Parkett nacharbeiten?  Rotwein oder Tee, je nach Farbe des Holzes 10 min einwirken lassen. Dann passt sich die Farbe im Kratzer an und mit etwas Glück scheint die Sonne bei Wohnungsübergabe nicht, schon fällt ein Kratzer nicht mehr all zu arg auf.

Hm,  …  also hier hats geklappt mit der minimalinvasiven Renovierung.

Wichtig: nicht unfair zum Nachmieter sein.

Löcher und Bohrungen kann man minimalinvasiv Continue reading

Anagram O Mat

Ein Anagram O Mat?  Anna Gram?  Wie schwer ist Anna? Was wiegt Deine Freundin?

Papperlapapp:

I Twill Tutu
Ill Wit Tutu
Will It Tutu
Will Ti Tutu

Tutliwutli schlägt den Anagram Server vor:   http://wordsmith.org/anagram/

… aber wartet erst mal die minimalinvasive Renovierung ab. 6 EL Farbe für eine Dreizimmerwohnung inkl. Küche und zwei Bäder! Renovierung Wohnung leicht, schnell, effektiv!


Renovierung Anagram:  weit über 400 Vorschläge, und alle so nett wie:

Griever Noun
Verger Union
Uneven Rigor
Enure Roving
Veer Grunion
Ever Grunion
Enuring Rove
Enuring Over
Nerving Roue
Nerving Euro
Giver Neuron

Das hilft einem doch über den Büroschlaf hinweg – oder?

Tutliwutli Networks. Mein Name ist Karl Lauer und ich berichte live aus dem Studio Klimbim.  (Oder bin ich gar Area Lurk, Kraal Rue, Urea Lark oder A Lark Rue oder gar der Herr Auk La Err?)

Merksatz Himmelsrichtungen

Nach dem Flirt ABC hier noch ein praktischer Merksatz.

Die Himmelsrichtungen in richtiger Reihenfolge:

Nie ohne Seife waschen!

=  Nord Ost Süd West

Demnächst: richtig Grünkohl kochen. Damit er auch lecker und nicht bitter wird.<