Fun Theory: was mit dem Spaßfaktor erfolgreicher wird

Es gibt ein Projekt mit dem Namen The Fun Theory. Da werden Vorschläge gesammelt, wie Dinge mit Hilfe des Spaßfaktors besser funktionieren.  Z.B.  statt einen Blitzers beim zu schnell fahren eine Belohnung fürs Einhalten der Geschwindigkeitsbegrenzung. Im ersten Augenblick sträubt man sich, einen Autofahrer für das einhalten der Verkehrsregeln auch noch  zu belohnen.  Doch das interessante ist, dass es zu funktionieren scheint: Verlosungsteilnahme für Einhaltung der Geschwindigkeitsvorgaben. Datenschutz, Firmenfahrzeuge, etc pp können in die Diskussion eingeworfen werden.  Die Grundidee ist trotzdem weiter-überlegenswert.

Interessant sind auch die Beiträge zum Wassersparen, zur Motivation die Treppe zu benutzen, mehr Glas- und Plastikflaschen dem Recyceling zuzuführen, den Mülleimer in Parks zu benutzen etc.

 

Hier ein paar der Fun Theory Videos.

Continue reading

Auf der #documenta 2012 (die #d13) gesehen.  Die in der #Streetart beliebte #Stencil -technik findet sich auch in der „Ausstellungskunst“ wieder.  Leider weiß ich nicht mehr, zu welchem Künstler dieser Win Win Bomber gehörte.  Das war auf einer Außenfläche – ich glaube beim Bahnhof, Richtung Metallschrottplatz.  In 2017 gibt es die nächste Documenta in Kassel!  #d14  #Flugzeug

Ein Bild aus meiner tutli Bildersammlung. Auf der #documenta 2012 (die #d13) gesehen.

Win Win Bomber:  Marketingkritik?

Auf der #documenta 2012 (die #d13) gesehen.  Die in der #Streetart beliebte #Stencil -technik findet sich auch in der "Ausstellungskunst" wieder.  Leider weiß ich nicht mehr, zu welchem Künstler dieser Win Win Bomber gehörte.  Das war auf einer Außenfläche - ich glaube beim Bahnhof, Richtung Metallschrottplatz.  In 2017 gibt es die nächste Documenta in Kassel!  #d14  #Flugzeug

 

Osterhase vs Weihnachtsmann? Continue reading

Youtube Frau am Steuer, 7. Sinn 70er Jahre

In den 70er Jahren war dieser TV Beitrag noch ernst gemeint und der „Frau am Steuer“ Beitrag der Reihe „Der 7. Sinn“  war a) ernst gemeint und b) wurde ohne Lacher aus dem Publikum gesendet.  Der siebte Sinn war eine Sendung, die Themen zum Autofahren und Verkehrsregeln zum Thema hatte.  Manch Beitrag ist heute noch recht aktuell und lehrreich für die Führerscheinprüfung, manch Beitrag aber auch eben in seiner Zeit stehen geblieben, gerade wenn es um Frau und Auto fahren ging.

der siebte Sinn Frau

Hier gucken! Der siebte Sinn und Frau am Steuer.


Continue reading

Werbung 70er ORANGE

Alte Werbung aus dem 70er Jahren.    Das Frau am Steuer Video kennt sicher schon jeder (sonst gibt’s das im nächsten Beitrag noch mal). Aber die 70er waren so schön orange und voller Aufbruchstimmung. Jedem ging es ein wenig besser als vorher und die Welt liebte NEU und MODERN.

 

Hier 70er Werbung, schön orange:

 

.

Continue reading

hamburg toaster

Hamburg Geschenke

Schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder Mitbringsel beim Heimaturlaub daheim im Süden. Was aus Hamburg mitbringen?

Hamburg Geschenke, hier ein hamburg toasterpaar Ideen.

Den Toaster hab ich mal bei Budni gekauft. Leider gibt’s den nicht mehr. Aber eine lustige Idee ist das. Ggf. mal beim budni nachfragen. Ansonsten eine der Idee für Geschenke von hier online kaufen. Das ist praktisch und die drei Geschenkideen sind doch eigentlich ganz nett.

 

So nun schon mal vorweihnachtlich die ersten Hamburg Geschenke: Continue reading

Erfahrungsbericht Dyson Fluffy

Fluffy

Dyson Fluffy: ein lustiger Name für einen Staubsauger. Aber der Staubsauger ist auch was besonderes:  ohne Kabel, für Tierhaare und sogar Katzenstreu und Cornflakes geeignet und dabei auch ganz besonders leicht und platzsparend.

Das ist wirklich ein starker guter kabelloser Staubsauger, dieser Dyson Fluffy.

Das Video zeigt, wie große Stücke dieser Staubsauger in einem Zug aufsaugt.

Danach ein kurzer Erfahrungsbericht.

Continue reading

Büdelsdorf Carlshütte Ausstellung II

Kunstausstellung Nordart Carlshütte in Büdelsdorf.  Ein Skulpturenpark und eine riesige Fabrikhalle, die viel Platz für Kunst großen Formats zeigt. Die Nordart findet jedes Jahr mit neuer Ausstellung: daher immer wieder einen Besuch wert. Die Firma ACO hat damit zu tun (Firmengründer?) und hat Ihr Fabrikgelände gleich nebenan. Hier also noch eine zweite Reihe Bilder von der Austellung 2015.

Continue reading