Hamburg

Hamburg Bilder, Hamburg besuchen, Hamburg Tipps.

 

hamburg anleger elbphliharmonie
Anleger Elbphilharmonie


Hochzeitsfeier Hamburg, Hochzeit in Hamburg feiern, Restaurant, Raum mieten, Catering, Buffet, Location, Ideen, wo in Hamburg die Hochzeit zu feiern.

hafenrundfahrt mit hvv fähre

Statt einer Hafenrundfahrt kann man auch sehr schön mit dem HVV Linienschiff ein Stück Hafen kennenlernen. Snadtorhöft oder Landungsbrücken zusteigen, dann z.B. nach Finkenwerder in die Linie 64 (?) umsteigen und zwei Anleger weiter einen schönen Spaziergang zurück zum Elbstrand machen. Da dann wieder auf die Fähre. Da hat man ne Menge Hamburg zusehen.

hochzeit hamburg hafen location

Im Schatten der Elbphilharmonie-Baustelle  (Bild ist von Oktober 2011) gibts so manche nette Location für die Hochzeitsfeier.

übernachtung auf dem schiff im hafen hamburg

Auf dem Schiff (rechts) kann man übernachten und auch feiern, in der Elbphilharmonie (Oktober 2011) immerhin schon Besichtigungen mitmachen (bei Info Pavillon anmelden, Gummistiefel und Helm werden zur Verfügung gestellt).

sandtorhöft

Wenn Sie mit dem Schiff zur Elbphilharmonie oder zur Hafencity wollen, müssen Sie derzeit noch beim Anleger Sandtorhöft aussteigen. Später gibts aber auch den Anleger Elbphilharmonie, der schon gebaut ist, jedoch noch nicht mit einer Fährlinie angesteuert wird. (Stand Nov 2011)

marco polo tower

Marco Polo Tower und Unilever Bürogebäude morgens (Nov. 2011). Der Marco Polo Tower bietet Wohnungen mit genialem Blick den Hafen entlang (wenn Sie die Wohnung überden siebten Stock und höher sowie auf der richtigen Seite mieten), bei Unilever kann man Eis essen und eine nette Terasse an der Elbe zum Verweilen nutzen.

12. 11. 2011 Marco Polo Terasse East und Tower und Schiff Hafencity

12.11.2011 Hafencity Marco Polo Terrassen morgens 09:30, vorne die Baustelle für das Restaurant vom East und dem Sansibar Ableger in der Hafencity Hamburg.


Schiff: Hochzeitsreise mit dem Schiff hier starten.

Tipp: Beim Magdeburger Hafen (zu Fuß 5 min) gibts auch viel zu fotografieren und amn kann im Restaurant im Gebäude des maritimen Museums nett Labskaus essen, was zu einem Hamburgbesuch dazugehört. Wir haben weitere Labskaus Adressen hier im Blog empfohlen.

Es gibt viele weitere schöne Stadtteile. St Pauli ist besonders mit dem Karoviertel und der Schanze besonders bunt, Winterhude rund um die Alster und den Stadtpark sehr schick. Ein link dazu: Winterhude Portal mit vielen Bildern, Adressen und Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps. Für die Sternschanze haben wir hier im Blog ja schon unter Streetart viele Eindrücke.


5 thoughts on “Hamburg

  1. maik007 says:

    Ey, blöde Autokorrektur: das soll Schnack und nicht Schrank heißen.

    Klabautermann, da flecht de Koah.

    Fliegende Kühe in Hamburch.

  2. maik007 says:

    Eier und Schnaps = Eierlikoer. ….. in Hamburg ist das Klötenköhm. …. Hamburgisch für Eierlikör. Hodenschnaps sozusagen. Hamburger Schrank.

  3. Gerkahn says:

    Das sind schöne Hafenbilder und Hafencity Fotos. Besuchen Sie doch auch mal das Automuseum Prototyp in unserem neuen Stadtteil in Hamburg. Von der U4 leicht zu Fuß erreichbar!

    • Hamburger aus den unsubventionierten ärmeren Stadtteilen says:

      Jodelwochen in Hamburg. Jodelwochen Kurs im mojo, der bereits ruft an der reeperbahn, jodeljazz usw. Die Elbphilharmonieleute bringen jodelkultur auf den kiez. Die Philharmonie wird ja sowieso nicht so bald fertig, Leute werden aber offensichtlich schon dafür bezahlt. Dann wird eben in Hamburg auf dem Kiez gejodelt. TIPP, auch wenn Hamburg das Geld in den anderen Stadtteilen anlegen sollte.

      • Hamburger aus den unsubventionierten ärmeren Stadtteilen says:

        Jodeln lernen in Hamburg. Mojo jodeln ist immerhin gut fürs Klima, fahren wir dafür nicht so weit durch die Wallachei. Jetzt noch Skipisten vor Ort, dann ist Hamburg voll öko.

        geht und lernt jodeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.