jetzt doch zum direkt hören: sit´n in the dark

sittin´in the dark / sit´n in the dark  von Carolyne Mas.  Hier hören ist ja doch besser als das mp3 runterzuladen.

Also hören! Ganz! Wird immer besser, auch wenn die im Schweizer Radio immer beim Bass-Impro ausgeblendet haben.

trying (?) to find you     .. sitting in the dark …

5 thoughts on “jetzt doch zum direkt hören: sit´n in the dark

  1. Klaus says:

    Aber hallo. Sitting in the dark: das ist ein Dreammachine Kuhmühlen Disco Klassiker! Grüße aus Heeslingen.

  2. hadust, formerly known as .... says:

    Also Nina Hagen bei Lesen ohne Atomstrom war suuuuuper. Zuerst ein wenig Freakshowmäßig, … als Sound und Publikum aufwärmten, so richtig stimmgewaltig. Ich wollt einfach ein bisschen Werbung für die Lesetage gegen Atomkraft in Hamburg machen. Und C Mass und N Hagen sind für mich eine Liga bei den Klassikern der Rockgeschichte.

    • Klaus says:

      Nina Hagen in Hamburg im Ohnsorg Theater am Hauptbahnhof: hab ich auch gesehen. Die ist so super, die kann überall auftreten. Lesen gegen Atomstrom: schon alleine wegen Nina Hagen sollte man aus reiner Solidarität den Stromanbieter wechseln und sich diesen Anti Atomstrom Aufkleber ans Auto kleben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.