Streetart Berlin

Stencil, Graffiti oder Paste Up: Berlin ist voll von den verschiedensten Stilarten der Streetart. Hier einige Fotos 2014. Dabei nicht die Berlintypisch großen dekorativen Graffiti, eher kleinere und mittlere Formate.

7 neue Streetart Berlin Bilder heute mal hier bei tutli.

Spinne Berlin

Paste up, cut out, Berlin: Motiv Spinne Slop

Spinne. Ausgedruckt und ausgeschnitten und aufgeklebt. Motiv Slop. Ist das das Markenzeichen?

Kamel Stencil :-)

Kamel Stencil, Streetart Berlin, Reh Klee

Ein Kamel Stencil. Gehört das Reh Klee zum Motiv? Wofür steht Punkt C?

Graffiti

Graffiti

… mehr Bilder anschauen, weiterlesen (continue reading) anklicken.

Copycat Stencil Berlin

Meat: Rind, Copycat Motiv Stencil

Rind: Ochse, Bulle, … Schlachthof.

Urban Art Berlin

Graffiti

Einauge

Einauge

brokenfingaz

brokenfingaz

Man erwartet von der Größe und Anziehungskraft der Stadt, dass Berlin einen repräsentativen Überblick aller Streetartformen in Deutschland aufzeigen könnte. Doch das scheint meines Erachtens nicht der Fall. Schon der Blick nach Cottbus oder Lübeck zeigen, dass sich diese Kunstform zumindets in Nuancen, regional unterschiedlich entwickelt.  Hamburg stellt sich schon ganz anders auf, Bochum noch anders, Bad Kreuznach sowieso.  Ich werde mal versuchen, für die verschiedensten Städte Beispiele hier in den Blog hochzuladen. Ausserdem solltet Ihr Eure Links und Kommentare eintragen; sei es um die These zu stützen oder zu bestätigen. … (Ja oder Ja?, … meine natürlich unterstützen oder widerlegen 🙂

Neben den Flächen, die zu Verfügung stehen sowie dem Grad der Verhinderung oder Unterstützung, spielen auch regionale Themen und sicherlich auch Fähigkeiten / Breite der Szene eine Rolle. Wenn z.B. Flächen für Graffiti offiziell freigegeben werden, dann hat der Sprayer mehr Zeit für sein Motiv. Auch Nachwuchs kann besser üben und lernen. Es besteht aber nicht der Druck der schnellen Arbeit und des kleinen Motivs. Ist die Stadt dagegen auf Sauberkeit bedacht und entfernt Graffiti, Paste up und Co schnell, dann kann das ein Grund sein, dass kleine Stencil eher im Vordergrund der lokalen Szene stehen. Möglich sind auch die Kacheln oder Styroporplastiken. Ferner sind Unis, Fußballvereine, politische Aktivitäten etc Faktoren, die die Art der verwendeten Stilmittel und der Motivwahl sicherlich stark beinflussen.  …  und so weiter. Eigentlich gehören hier in den Blog Fotos und Bilder statt Worte.

Weitere Berliner Motive werde ich also immer mal wieder hier im tutli Blog hochladen. Dazwischen natürlich immer lustige Weihnachtsmäner, Osterhasen, Krautrock und Motive für die Hochzeitszeitung. Das gehört ja zum Themenmix hier bei tutli.

 

 

Soweit heute mal der Beitrag zurOutdoor-Kunst in der Stadt Berlin.

 

 

 

Und eine Karl Lauer Lebensweisheit zum Abschluß:

Wer die Spielregeln ändert, der kommt in die Spielhölle 🙂

3 thoughts on “Streetart Berlin

  1. Chris (Streetart Foto Sammler :-) says:

    Hi. Knorke, diese Berlin Fotos! Oder wie würd’ der Berliner das sagen? Aber sind ja eh fast alles Schwaben inzwischen. Und trotzdem so gute Streetart dort? HoHo 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *