Streetart am Bauzaun: Frankfurt

Streetart Frankfurt. Viel Platz für Graffity rund um die EZB.


Am Frankfurter Mainufer entstehen derzeit die neuen Doppeltürme der Europäischen Zentralbank (EZB) Viel Platz für Graffity inkl. Kapitalismuskritik. Die Sprühaktion wird von der EZB sogar finanziell unterstützt. Gekauft? Oder genutzt?

Wie auch immer: wer nach Frankfurt kommt, kann rund um die EZB viel und bunt fotografieren.

Dieses Frühjahr also schnell noch mal einen Zwischenstopp in Frnakfurt machen. Oder einen Kurzurlaub. Die Ludolfs müssten da im weiteren Umland ja auch zu finden sein 🙂 … Urlaub in Frankfurt.





So richtig gut wurden die Weihnachtsmänner ja erst, als Sie für die Werbung entdeckt wurden. Graffito und Street Art machen gerade das gleiche durch, oder? Eure Meinung?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *